v-g fashion

 

Es wurden Werke von Friedrich Vordemberge-Gildewart als Inspiration zur Gestaltung von Kleidungsstücken genutzt. Diese wurden nach Entwürfen der FSJlerin Julia Hoepfner gefertigt. Anschließend wurden sie Ende Juni im Schaufenster von Rolf Tenholt und Maria Malaca in der Marienstraße Nr. 7 in der Osnabrücker Altstadt ausgestellt.

 

Mit diesem Projekt sollten Osnabrückern, Passanten und den Anwohnern die Werke Vordemberge-Gildewarts vorgestellt werden und gleichzeitig eine Neuinterpretation jener Werke durch den modischen Blickwinkel. Das Projekt näherte sich dem Künstler von einer anderen Seite und verbindet die Aspekte modernen Designs mit konkreter Kunst und Mode.

 

Das Projekt wird u.a. von der LKJ Niedersachsen und den Sparkassen unterstützt.

Außerdem bedanken wir uns bei Sinn Leffers und Galeria Kaufhof für die Leihgabe von Schaufensterpuppen.

 

Hier finden Sie Bilder zum Projekt, die einen Einblick hinter die Kulissen gewähren und die Herstellung der Kleidungsstücke dokumentieren.